Und hier ist sie, unsere Käsefräse N° 8 ...  

Dieser Fräse haben wir mal ein paar mehr Bilder gespnsort.

Schließlich zeigt sie wirklich alle Details, die eine solche Fräse haben muss:

- Schubladenführungen
- Baumarkt-Gewindespindeln
- Press-Holz (Nur kein echtes Holz nehmen :-) ),
- Lagerungen in Holzblöcken.

Man beachte die Montage der Schrittmotoren.
Wozu wird wohl der lange Hebel dienen? Nun, ich denke mal, das ist das eine Art Notaus (Man reißt einfach den Motor ab...)

 
 
  Wenn Sie auch solche schönen Fräsen irgendwo gefunden haben, nutzen Sie das Formular und schicken Sie uns den Link - oder senden sie eine Mail an den Webmaster. zurück